WORLD TOWN
FESTIVAL 2017

MENU
World Town Festival 2017

MUSIK DER WELT ZU GAST

IN WALDSHUT-TIENGEN

3. Februar bis 5. Mai 2017

Cara

CARA

Yet we swing

Freitag, 3. Februar 2017

IRISH SPRING 2017

IRISH SPRING 2017

Festival of Irish Folk Music 2017

Dienstag, 7. März 2017

Aeham Ahmad

AEHAM AHMAD

Pianist in Trümmer(n)

Sonntag, 12. März 2017

THE HENRY GIRLS

THE HENRY GIRLS

Louder Than Words

Mittwoch, 22. März 2017

Vano Bamberger & Band

VANO BAMBERGER & BAND

Sinti-Swing // Guitar-Valse // Jazz-Ballads

Dienstag, 28. März 2017

Violons Barbares

VIOLONS BARBARES

Wild World Music

Freitag, 28. April 2017

RADIO EUROPA

RADIO EUROPA

Together In Music

Freitag, 5. Mai 2017

World Town Festival 2017

MUSIK DER WELT
ZU GAST IN
WALDSHUT-TIENGEN

Liebe Musikfreunde, vor uns liegt das 11. WORLD TOWN FESTIVAL Waldshut-Tiengen. Eine spannende Zahl, diese Elf, oder?

Ganz profan zählen wir sie zu den Schnapszahlen. In der Numerologie ist die Elf jedoch die Summe aus der Eins (der Zahl der Schöpfung und des Willens) und der Zehn (der Zahl des Durchbruchs). Als Meisterzahl steht sie außerdem für Gleichgewicht und Kraft.

Alles nur sinnfreie Orakelei? Möglicherweise. Vielleicht aber auch eine symbolträchtige Verheißung für das 11. WORLD TOWN FESTIVAL. Blicken wir zurück: Mit dem 1. WORLD TOWN FESTIVAL haben wir einst voller Schöpfungswillen diese Konzertreihe ins Leben gerufen. Ihre Begeisterung als Publikum hat das WTF bis zu seinem 10. Geburtstag getragen, seinem Durchbruch zum etablierten Musikfestival.

Und 2017? Da starten wir mit einer ausgewogenen Weltmusikmischung kraftvoll in das nächste WTF-Jahrzehnt: Mit ganz viel Tradition und Moderne von der Grünen Insel, mit wilder balkan-mongolischer Jazz-Impro, Sinti-Swing und -Jazz in bester Django-Reinhardt-Manier und - als Abschluss - mit einem musikalischen Bekenntnis zu Europa. Mittendrin aber erwartet Sie ein Sonderkonzert, initiiert und mitgetragen aus Waldshut-Tiengens Bürgerschaft heraus: Der syrische Pianist Aeham Ahmad steht für den Triumph der Musik über Krieg und Hass.

Deshalb hat dieses elfte WORLD TOWN FESTIVAL anstelle der üblichen sechs sogar sieben Konzerte. Und die Zahl „7“ ist in der Zahlensymbolik bekanntlich … Aber das würde hier zu weit führen!

Sieben bedeutsame Musikerlebnisse wünscht Ihnen
Hartmut Schölch
Waldshut-Tiengens Kulturreferent

CARA

INFO:
Freitag, 03.02.2017 / 20.00 Uhr
ALI-Theater Tiengen
Eintritt: 17 € (Schüler/Studenten 12 €)

TICKETS:
Tourist-Info Waldshut, Wallstr. 26,
Tel.: 07751/833-200
tourist-information@waldshut-tiengen.de

Buchhandlung Kögel, Hauptstr. 30,
Tel.: 07741/7670 //
Karten online: RESERVIX »

CARA

Yet we sing

Zweimal wurde Cara mit dem Irish Music Award ausgezeichnet, 2010 für „Best New Irish Artist“ und 2011 für „Top Group“. Nach unzähligen Tourneen im In- und Ausland legt das deutsch-schottische Quintett mit „Yet We Sing“ nun sein fünftes Studioalbum vor. Es besingt darin die großen Themen des Lebens – Liebe, Tod, Religion, Krieg und Hoffnung – und der Zuhörer ist ganz dicht dran.

Besetzung: Gudrun Walther · lead vocals, fiddle, diatonic accordion // Kim Edgar · lead vocals, piano Hendrik Morgenbrodt · uilleann pipes // Jürgen Treyz · guitar, dobro, backing vocals

www.cara-music.com

Irish Spring Festival 2017

INFO:
Dienstag, 07.03.2017 / 20.00 Uhr
ALI-Theater Tiengen
Eintritt:
VVK 21 € (Schüler/Studenten 16 €)
AK 23 € (Schüler/Studenten 18 €)

TICKETS:
Tourist-Info Waldshut, Wallstr. 26,
Tel.: 07751/833-200
tourist-information@waldshut-tiengen.de

Buchhandlung Kögel, Hauptstr. 30,
Tel.: 07741/7670 //
Karten online: RESERVIX »

IRISH SPRING 2017

Festival of Irish Folk Music

Das Irish-Spring-Festival, mit seinem heißen Draht direkt in die keltische Musik-Szene, präsentiert seit 15 Jahren auf-regende Strömungen und neue Entwicklungen in der irischen Musikszene. Der neue Jahrgang stellt Künstler in den Mittelpunkt, die sich dem Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne verschrieben haben. Diese Musiker lernen aus dem Schatz des Vergangenen und formen das Kommende. Sie bezaubern mit Jigs, Reels und Hornpipes, den typischen Tanzrhythmen, die man aus dem Irish Folk kennt und liebt. Neben dem Gesang stehen 2017 Instrumente wie Uilleann Pipes (irischer Dudelsack), keltische Harfe, Geige (Fiddle), Knopf-Akkordeon, Gitarre sowie Holz- und Blechflöte im Fokus. Alle drei Musik-Gruppen sind in dieser Kombination das erste Mal in Deutschland zu erleben und haben ihre aktuellen CDs im Reisegepäck.

Mit Eddie Sheehan & Cormac Doyle · Irish Songs & Ballads // David Munnelly Trio · Dance Tunes Connla · Modern Tradition from the North // Andrew Vickers · Funky Step Dance

www.irishspring.de

AEHAM AHMAD

INFO:
Sonntag, 12.03.2017 / 20.00 Uhr
ALI-Theater Tiengen
Eintritt: 15 € (Schüler/Studenten 10 €)

TICKETS:
Tourist-Info Waldshut, Wallstr. 26,
Tel.: 07751/833-200
tourist-information@waldshut-tiengen.de

Buchhandlung Kögel, Hauptstr. 30,
Tel.: 07741/7670 //
Karten online: RESERVIX »

SONDERKONZERT initiiert und in Kooperation mit den Flüchtlingshelferkreisen Waldshut-Tiengen.

AEHAM AHMAD

Pianist in Trümmer(n)

Aeham Ahmad ist ein palästinensisch-syrischer Pianist. Internationale Bekanntheit erlangte er 2014/2015 durch seine öffentlichen Auftritte im Flüchtlingslager Jarmuk – als „Pianist in den Trümmern“ während des Bürgerkriegs in Syrien. Seit seiner Ankunft in Deutschland gab Aeham Ahmad unzählige Konzerte in verschiedenen deutschen Städten wie Berlin, Bonn, München, Leipzig, Köln und Stuttgart und begeisterte mit der Intensität und Virtuosität seiner Auftritte, bei denen er neben Beethoven und Mozart vor allem Eigenkompositionen und traditionelle Lieder spielte.

In München trat er zusammen mit den Sportfreunden Stiller, Judith Holofernes und Herbert Grönemeyer beim „Stars-sagen-Danke-Konzert“ für Flüchtlingshelfer auf, in Köln bei einer Demonstration gegen sexuelle Gewalt. Im Dezember 2015 wurde ihm der erste Internationale Beethoven-Preis für Menschenrechte in Anwesenheit der Pianistin Martha Argerich in der Bundeskunsthalle Bonn verliehen.

www.aeham-ahmad.com

THE HENRY GIRLS

INFO:
Mittwoch 22.03.2017 / 20.00 Uhr
ALI-Theater Tiengen
Eintritt: 17 € (Schüler/Studenten 12 €)

TICKETS:
Tourist-Info Waldshut, Wallstr. 26,
Tel.: 07751/833-200
tourist-information@waldshut-tiengen.de

Buchhandlung Kögel, Hauptstr. 30,
Tel.: 07741/7670 //
Karten online: RESERVIX »

THE HENRY GIRLS

Louder than Words

Karen (Fiddle Vocals), Lorna (Vocals, Accordeon) und Joleen McLaughlin (Harfe, Piano, Vocals) sind in ihrer Heimat Malin, einem malerischen Städtchen auf der Inish Eoghain Halbinsel in Nord Donegal, schon von jeher als „The Henry Girls“ bekannt. Keiner weiß so recht warum, aber irgendwie blieb der ungewöhnliche Name an den drei Schwestern haften.

In ihrem Bühnen-Programm reisen sie in beiden Richtungen übers Meer und fischen in wilden Gefilden: New Folk, Bluegrass, Pop, Irish Tradition, Balladen, aber auch Anleihen bei den swingenden Andrew Sisters der 30er Jahre, Crosby Stills & Nash oder den Dixie Chicks sind auszumachen. Typisch ist der komplexe und intensive dreistimmige Gesang, neben gekonnt abgestimmten Vokalharmonien mit einer zusätzlichen “Gänsehaut”-Intensität, die nur drei über ihre gemeinsamen Lebenslinien verbundene Geschwister erzeugen können.

„Die Henry Girls sind spektakulär... die besten Gesangs-Harmonien aus Donegal seit Clannad“ (BBC)

www.thehenrygirls.com

VANO BAMBERGER & BAND

INFO:
Dienstag 28.03.2017 / 20.00 Uhr
ALI-Theater Tiengen
Eintritt: 17 € (Schüler/Studenten 12 €)

TICKETS:
Tourist-Info Waldshut, Wallstr. 26,
Tel.: 07751/833-200
tourist-information@waldshut-tiengen.de

Buchhandlung Kögel, Hauptstr. 30,
Tel.: 07741/7670 //
Karten online: RESERVIX »

VANO BAMBERGER & BAND

Sinti-Swing // Guitar-Valse // Jazz-Ballads

Die drei Gitarristen der Sinti-Familie Bamberger - Vano, Donani und Terrangi Bamberger - haben sich mit dem einfühlsamen Jazz-Klarinettisten Jerry Senfluk und dem fulminanten Kontrabassisten Antonin Sturma zusammengetan und in dieser Quintett-Besetzung die Aufnahmen für ihre Debüt-CD mit dem Titel „Swing Aux Voyageurs“ eingespielt. Das waschechte Sinti-Familienunternehmen, ergänzt durch Klarinette und Kontrabass, ist eine wahre Entdeckung! Denn was die fünf an feinfühlig arrangierter, virtuos improvisierter und erdig pulsierender Musik deutscher Sinti abliefern, reiht sich nahtlos in die große Tradition dieses Genres ein. Dabei ist der Einfluss des genialen Stammesgenossen Django Reinhardt all gegenwärtig.

Besetzung: Vano Bamberger · Solo-Gitarre // Jerry Senfluk · Klarinette Donani Bamberger · Solo-Gitarre // Terrangi Bamberger · Rhythmus-Gitarre Antonin Sturma · Kontrabass

VIOLONS BARBARES

INFO:
Freitag 28.04.2017 / 20 Uhr
ALI-Theater Tiengen
Eintritt: 17 € (Schüler/Studenten 12 €)

TICKETS:
Tourist-Info Waldshut, Wallstr. 26,
Tel.: 07751/833-200
tourist-information@waldshut-tiengen.de

Buchhandlung Kögel, Hauptstr. 30,
Tel.: 07741/7670 //
Karten online: RESERVIX »

VIOLONS BARBARES

Wild World Music - Wer behauptet, in der Musik sei schon alles erfunden, hat Violons Barbares noch nicht gehört!

Ein Gigant des Obertongesangs und der Pferdekopfgeige aus der Mongolei, ein Meister der 14-saitigen Gadulka aus Bulgarien und dazu die überwältigenden Perkussionswelten eines Franzosen: Unter dem Namen Violons Barbares gehört das weltweit umjubelte Trio derzeit zu den besten und außergewöhnlichsten Gruppen in der Weltmusikszene. Die drei Ausnahmemusiker sind ein akustischer und optischer Leckerbissen, der die vielen Konzertgäste in ferne, wilde Länder entführt und die stilistischen Grenzen zwischen Balkan-Volksmusik, Mongolen-Rock und Jazz-Impro einreißt.

Die Arrangements bewegen sich virtuos zwischen traditioneller Vorlage und jazzig-rockiger Freiheit. Die Stimmen haben wuchtige Auftritte. Die Perkussion lässt mal schweben, tanzt durch gebrochene Balkanrhythmen oder lädt zu einem wilden Ritt durch die Steppen der Mongolei ein.

Besetzung: Enkhjargal · Pferdekopfgeige, Ober-/Untertongesang // Dimitar Gougov · Gadulka - bulgarisches Saiteninstrument Fabien Guyot · Perkussions

www.violonsbarbares.com

Radio Europa

INFO:
Freitag 05.05.2017 / 20 Uhr
ALI-Theater Tiengen
Eintritt: 17 € (Schüler/Studenten 12 €)

TICKETS:
Tourist-Info Waldshut, Wallstr. 26,
Tel.: 07751/833-200
tourist-information@waldshut-tiengen.de

Buchhandlung Kögel, Hauptstr. 30,
Tel.: 07741/7670 //
Karten online: RESERVIX »

RADIO EUROPA

Together in music

Feiern, Tanzen, Staunen und sich Begeistern – diese Begriffe fallen derzeit nicht oft beim Thema Europa. Die Krise drückt die Stimmung. Dem entgegen setzt RADIO EUROPA ein großes Fest der europäischen Musik! Mit traumwandlerischer Tiefe und atemberaubender Virtuosität bewegen sie sich mit Leichtigkeit zwischen französischer Musette, Irish Folk, Balkanrhythmen, mediterranen sowie skandinavischen Klängen. Dazwischen glänzen leidenschaftliche Weisen der Roma und Sinti. Am Ende steigen sogar die großen Komponisten der Klassik ein, in dieses bunte Karussell, in dem alles nur Musik ist! Und auf einmal hat man es wieder – dieses ergreifende Gefühl von Freiheit, Abenteuer, Leidenschaft und Zuneigung füreinander.

„Musik überwindet alle Grenzen!“ (Goran Bregovic)

Besetzung: Joerg Widmoser · Violine // Wolfgang Lell · Akkordeon Andreas Wiersich · Gitarre // Alexander Bayer · Kontrabass Roland Duckarm · Schlagzeug

www.radio-europa.eu

Festival Tickets

WORLD TOWN FESTIVAL-Ticket

Unser Angebot für ausdauernde Weltmusikfreunde:

das WTF-TICKET für alle Veranstaltungen incl. je einem Freigetränk, zum SPARPREIS von 79,- EUR (Schüler/Studenten 49,- EUR). Das WTF-Ticket ist erhältlich in der Tourist-Information Waldshut.

TICKETS:
Tourist-Info Waldshut, Wallstr. 26,
Tel.: 07751/833-200
tourist-information@waldshut-tiengen.de

  • WORLD TOWN FESTIVAL 2017
  • 11 - Schnapszahl

TICKETS UND VORVERKAUF

Vorverkauf

Tourist-Info Waldshut
Wallstraße 26
Telefon: 07751 833 200
E-Mail: tourist-information@waldshut-tiengen.de

Buchhandlung Kögel
Hauptstraße 30
Telefon: 07741 7670

Tickets Online

Natürlich bei allen Reservix Vorverkaufsstellen

WORLD TOWN FESTIVAL-Ticket

Das Angebot für ausdauernde Festivalgänger: Das WT-Festival-Ticket für alle Veranstaltungen zum Sparpreis von 79 € (Schüler/Studenten 49 €) gibt es nur bei der Tourist-Info Waldshut
Wallstraße 26
Telefon: 07751 833 200
E-Mail: tourist-information@waldshut-tiengen.de


VIEL SPASS BEIM WTF 2017

Wir freuen uns auf spannende, unterhaltsame und eindrückliche Stunden mit Ihnen!

KONTAKT UND RECHTLICHE HINWEISE


VERANTWORTLICH & VERANSTALTER

Kulturamt der Stadt Waldshut-Tiengen
Wallstraße 26-28
79761 Waldshut-Tiengen
Telefon: 07751 833 190
Mail: kultur@waldshut-tiengen.de

Impressum und rechtliche Hinweise

Haftungsausschluss

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung des Angebots auf unserer Website entstehen, sind ausgeschlossen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir auch keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Urheberrecht

Alle auf unserer Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Ausdrucke, Fotokopien und Downloads von Webseiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Konzeption und Gestaltung

B | Büro für Konzeption >>> Gestaltung ©2017

WEITERE INFOS

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook Seite // Kulturamt Waldshut-Tiengen

FACEBOOK

Alle Rechte: Kulturamt Stadt Waldshut Tiengen ©2017